Warenkorb Keine Produkte

Über NoseTubes


Wie sind die NoseTubes entwickelt?

Die NoseTubes sind basiert auf einer Idee von Frau H. Smit. Nach Ihrer Teilnahme an den Niederländischen Fernsehprogramm "Die beste Idee der Niederlande".
MDS B.V. kam mit Frau H.Smit in Kontakt, und das Konzept der NoseTubes wurde weiter entwickelt.
 
Diese Entwicklung hat in enger Zusammenarbeit stattgefunden mit:



• Frau H.Smith, Erfinder NoseTubes.
• Drs. T. Van Der Laan, HNO-Arzt im Deventer Krankenhaus.
• MDS B.V., Entwickler und Hersteller NoseTubes.
• Freiwillige und Patienten


 











 

Wozu dienen die NoseTubes?

Die NoseTubes sind dazu konzipiert, die nächtliche Nasenatmung und damit auch den
Schlaf zu verbessern. Insbesondere in Fällen, wo eine Operation zur Dehnung
der Nase nicht wünschenswert oder nicht möglich ist.     
                                                                                                

Symptomen einer schlechter nachtlicher Nasenatmung sindTrocknen Mund und Schnarchen.
Das hat zur Folge, dass man nachts häufig aufwacht, was die Qualität der Nachtruhe benachteiligt.Diese schlechte Nachtruhe und auch das Schnarchen können dann wiederum die Funktionsfähigkeit am Tag mindern.


 












 

Die Vorteile der NoseTubes:

  Die runde Form, die wellige Oberfläche und die Tatsache, dass die NoseTubes nicht aus der Nase herausstecken, gewährleisten, dass sie besser an ihrem Platz bleiben als bestehende Produkte.

  Gleichmäßige Druckverteilung. Nosetubes sind flexibel, deswegen passen sie sich an der Form der Nase an. Daher wird die Gefahr einer Beschadigung der Schleimhaut und der Nasenhaut verringert.

  NoseTubes sind in drei Größen erhältlich.

  Je nach Bedarf sind in den beiden Nasenlöchern unterschiedliche Größen zu verwenden.

  Lassen sich einfach in die Nase einschieben.

  Diskret und weich für hohen Komfort.

  Sichere Anwendung fur 28 Tage.

  Ein Cleaning Set für die saubere und hygienische Nutzung ist ebenfalls erhältlich.
 

Schnarchen und NoseTubes

Ein weiterer Vorteil der NoseTubes liegt darin, dass sich das Schnarchen durch die verbesserte Nasenatmung verringern lässt.

Dies lässt sich leicht überprüfen, indem man die NoseTubes einen Monat lang ausprobiert.



 

 

Sport und NoseTubes

Auch für Sportler sind die NoseTubes ideal geeignet. Die Dehnung des Naseneingangs erleichtert die Nasenatmung beim Sport. Das ermöglicht eine höhere Sauerstoffaufnahme und dadurch auch bessere sportliche Leistungen.
 


Sind die NoseTubes Safe?

Eine Studie an einer begrenzten Gruppe Patienten hat gezeigt, dass der HNO-Arzt beim nächtlichen tragen der NoseTubes weder Reizungen noch Schleimhaut- oder Hautschädigungen feststellen konnte.

Auch in der wissenschaftlichen Literatur finden sich keine Hinweise auf Probleme mit den bestehenden Produkten.

Selbst die FDA, die behördliche Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelzulassungsbehörde der USA, teilt mit, dass Produkte dieser Art keine gesundheitlichen Gefahren mit sich bringen.


Nutzungsdauer der NoseTubes

Gemäß dem Europäischen (CE) Verordnung gelten die NoseTubes als Medizinprodukt der Klasse I; demnach ist das Produkt bei der Niederländischen Aufsichtsbehörde für das Gesundheitswesen (Inspectie voor de Gezondheidszorg, IGZ) registriert.        

Gemäß diesen Vorschriften darf jedes Produktset maximal 28 Tage lang verwendet werden.



Nach 28 Tagen müssen die gebrauchten NoseTubes ersetzt werden. Die NoseTubes sind erhältlich in drei Verpackungsgrößen:  in einer Monats-, Quartals- und Halbjahresverpackung, die Sie einfach und schnell in unserem Webshop bestellen können.


Wer ein Set NoseTubes länger als 28 Tage verwendet, tut dies ganz auf eigene Gefahr.


Wir empfehlen Ihnen, die NoseTubes nicht länger als maximal 12 Stunden am Tag in der Nase zu belassen. Zudem entraten wir stark davon ab, beim Einführen der NoseTubes Gleitmittel wie Kokosöl, Olivenöl, Vaselin, Salbe oder Gel zu verwenden. Diese Mittel können sich negativ auf das Material der NoseTubes auswirken. Zudem können die NoseTubes dadurch unter Umständen schneller aus dem Naseneingang herausrutschen.

 

Rauchen und die NoseTubes

Wenn Sie rauchen, ist es möglich, dass die NoseTubes durch die Nikotin- und Teerablagerungen beschädigt werden.
 


 

Altersgrenze für die Verwendung der NoseTubes

Wir empfehlen, die NoseTubes erst ab einem Alter von 16 Jahren zu verwenden.
Die NoseTubes sind für Personen konzipiert, die nicht mehr wachsen.

Die NoseTubes werden nicht steril geliefert.

 



 

Angebot: NoseTubes Starterkit €37,95

 

Alle Beträge verstehen sich inklusive MwSt. Powered by CCV Shop webshop

Cookie Notification


This website uses cookies.
We use cookies to see which parts of the website you have viewed during your visit.
With that data we can adapt our website and services to the surfing behaviour of our visitors.
When you accept the cookies below, you consent to place a cookie for this website.

Your login data will be saved with this cookie.
When you visit our website again, you do not need to fill out your preferences.
Therefore you save time en have a more pleasant use of our website.
We will NOT share your data with others.

For more information please read our privacy policy.